Artikel mit dem Tag "2018"



08. Dezember 2018
Wie alle Jahre bildeten auch 2018 die Vereinsmeisterschaft beim Nachwuchs und die abendliche Weihnachtsfeier den Jahresabschluss beim RSC Inzing. Ab ca. 10:00 Uhr maßen die Kinder ihre Kräfte in 4 Bärchen-, 3 Bären- und 7 Schülerklassen und ermittelten so die Meister. Nach vielen schönen und unfallfreien Kämpfen standen die Sieger fest und der Saal der VS Inzing wurde für die am Abend stattfindende Weihnachtsfeier umgebaut und dekoriert. Nach einem Jahresrück- und ausblick durch den...
02. Dezember 2018
Am 2. Dezember nahm der RSC Inzing mit 11 Burschen und 3 Mädchen beim internationalen Max Amann Turnier in Mäder/Vlbg. teil. Bei dem Turnier kamen 175 Starter aus Deutschland, Schweiz und Österreich. Vom RSC Inzing konnten sich dabei gleich 4 Ringer bis ins Finale vorkämpfen. Den einzigen Turniersieg holte sich der Jüngste im Bunde, nämlich Jakob Walder. Mit seinem Spezialgriff, dem Kopfhüftschwung, besiegte er alle seine Gegner vorzeitig auf Schulter und wurde damit überlegener...
25. November 2018
Jubel bei der gesamten Mannschaft des Ring-Sport-Club Inzing
Am Sonntag den 25.11.2018 fand in Inzing die Tiroler Schüler- und Kadettenmeisterschaft im griechisch-römischen Stil statt. Es nahmen 5 Vereine mit insgesamt 91 Startern teil. Vom RSC Inzingnahmen 31Starter teil und konnten dabei 12 Tiroler Meistertitel erringen. Den 1. Platz bei den Schülern holten sichSalcher Cassian, DanielWindischer, Luis Baumgarten, Julian Oberdanner, Martin Ennemoser und die Brüder Jakob und Noah Walder. Besonders zu erwähnen ist die junge Garde um Jakob Walder,...
24. November 2018
Zum Abschluss der 1. Springwater Bundesliga musste der RSCI auswärts bei der KG Hötting Hatting antreten. Nach dem 39:15 Heimsieg war es eigentlich nur noch eine Frage wie hoch der Sieg diesmal ausfallen würde...und tatsächlich am Ende gab es ein ähnliches Ergebnis. Der RSC Inzing besiegte die Hausherren im Höttinger Vereinsheim mit 17:38 klar. Wiederum bewies die junge Truppe um Thomas Krug ihr Können und viele der RSCI Männer ließen tolle Techniken aufblitzen. So waren in der Greco...
18. November 2018
Am 18.11.2018 fand die Herbstrunde der Rheintalliga in Baienfurt/D statt. Mit 10 Vereinen war das Mannschaftsturnier sehr stark besetzt. Der RSCI – Nachwuchs startete im Pool B mit den Schweizer Mannschaften RS Kriessen und RC Oberriet-Grabs, sowie dem KSV Götzis und die zweite Mannschafft vonVFK Eiche Radolfzell aus Deutschland. Gegen die beiden Mannschaften aus der Schweiz hatte der Nachwuchs keine Chance und dadurch fielen die Niederlagen sehr hoch aus. Lediglich Jakob Walder und Simon...
11. November 2018
Eine wahre Marathonveranstaltung wickelte das Team des RSC Inzing am 10.11. ab. Während es ab 18:00 einen Empfang für Martina Kuenz gab, rangen im Anschluss die RSCI Athleten gegen den AC Vollkraft in der 1. Springwaterbundesliga. Im Anschluss daran ließen es die Alpendales so richtig krachen und zeigten ihre Sixpacks und Bühnenshow. Aber mal der Reihe nach...Im Foyer der VS Inzing gab sich das who is who der Ringerwelt, sowie zahlreiche Prominenz aus der Politik ein Stelldichein um der...
04. November 2018
Im gerade renovierten Arzler Vereinsheim war der RSC Inzing in der 1. Springwater Bundesliga zu Gast. Von Anfang an gab es keine Zweifel wer als Sieger dieses Tiroler Derbys hervorgehen wird. Mit fünf Siegen durch Nika Zakashvili, Aker Alobaidi, Lukas Gastl, Timon Haslwanter sowie Schamil Feitl führten die Gäste des RSC Inzing mit 09:20 nach der Freistilrunde. Nach der Pause lief es im gleichen Ton weiter.. Durch Siege von Alobaidi, Wegscheider, Wagner, L. Gastl und Habel sowie einem Zähler...
28. Oktober 2018
Der letzte im Bunde der ÖRSV Athleten war Daniel Gastl am Samstag bei der WM in Budapest. Nach der Auslosung stand fest: Es wird ein schwieriges Unterfangen... So hatte Daniel in der ersten Runde zwar frei, musste dann aber gegen den EM aus 2017 antreten, gegen den er bis nach der Pause sogar in Front lag. Ausgerechnet durch seine eigene Spezialtechnik musste er 2 Punkte an den Norweger Baldauf abgeben und schied sichtlich enttäuscht aus dem Bewerb. In weiterer Folge musste Baldauf gegen den...
26. Oktober 2018
Budapest: Unser zweites heißes Eisen bei der WM in Budapest war Michael Wagner in der Klasse bis 82 kg. Michael lieferte gegen den späteren Weltmeister Peter Baci aus Ungarn eine Klasseleistung, musste sich jedoch am Kampfende mit 2:1 Punkten denkbar knapp geschlagen geben. Da Baci das Finale erreichte "zog" er Michael Wagner mit in die Hoffnungsrunde. Hier konnte sich Michael Wagner gut behaupten und führte sogar zur Pause gegen den Weißrussen Sasunouski mit 3:0. Eine Minute später gelang...
24. Oktober 2018
Martina Kuenz lieferte abermals eine wahre Meisterleistung und fixierte nach EM Bronze im Frühjahr nun auch noch die Bronzemedaille auf der WM in Budapest. Nach einem Freilos in der Qualifikationsrunde zeigte Martina einen Auftakt nach Maß gegen die Inderin Rajni und besiegte diese auf Schulter. Im Halbfinale lieferte sie sich mit der späteren Weltmeisterin Di Stasio aus Canada einen offenen Schlagabtausch und unterlag nur knapp mit 6:3 nach Punkten. In der Hoffnungsrunde ließ sie nichts...

Mehr anzeigen